Wir entwickeln, produzieren und fördern den Absatz unserer Vertriebspartner

MEISTER gehört zu den führenden Schweizer Unternehmen für die Entwicklung und Produktion von Seilen, Schnüren und technischen Textilgeflechten. In diesem Bereich macht uns keiner etwas vor, denn wir konzentrieren uns seit über 150 Jahren auf die Produktion von Textilgeflechten und die Bedürfnisse der entsprechenden Zielmärkte.

MEISTER bietet seinen Absatzpartnern zusätzlichen Mehrwert mit Logistik, Endkunden-Kommunikation und Verkaufskonzepten am POS. Mit Produkt-Innovation, durchdachter Sortimentspolitik und attraktiver Sortimentspräsentation schaffen wir bei unseren Partnern beste Voraussetzungen für Verkaufserfolg.


Mit uns kann man gut reden

Management-Team und Ansprechpersonen

Marcel Meister
Geschäftsführer

Email

Hans Jörg Wetli
Leiter Produktion und Logistik
Mitglied der Geschäftsleitung

Email

Stefan Balmer
Leiter Finanzen / IT / Personal
Mitglied der Geschäftsleitung

Email

Marcel Wegmüller
Teamleiter Verkauf

Email

Sabrina Mändle
Produktentwicklung
Technische Geflechte

Email

Rebekka Affolter
Qualitätsmanagement

Email

Stephan Schär
Verkauf Innendienst

Email

Katja Moser
Verkauf Innendienst

Email

Pia Bärtschiger
Verkauf Aussendienst

Email


ökologisch - sozial - wirtschaftlich

Wir setzen auf Nachhaltigkeit

MEISTER steht für Engagement in ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit. Wir leisten unseren Beitrag zu nachhaltigen Entwicklungen und bekennen uns zu nachhaltigem Wirtschaften. Dies sehen wir nicht als Einschränkung, sondern zunehmend als Wettbewerbsvorteil auch für unsere Kunden und Partner.

Ökologie und Energie

MEISTER berücksichtigt in allen Prozessen der Produktion sowie in der Infrastruktur des Unternehmens deren Nachhaltigkeit. Energieverbrauch und Einsatz von Ressourcen werden nach Kriterien der ökologischen Nachhaltigkeit gewählt. Wir heizen CO2-neutral und decken den restlichen Energiebedarf mit zertifiziertem Ökostrom (lokale Wasserkraft) ab.

Im Rahmen der Produktion und Logistik legen wir besonderes Augenmerk auf kurze, ressourcenschonende Transportwege. Anfallender CO2-Ausstoss kompensieren wir über myclimate Klimaschutzprojekte.

Soziale Verantwortung

MEISTER ist Mitglied bei amfori BSCI und bekennt sich zur stetigen Verbesserung der Sozialstandards in den weltweiten Fertigungsstätten. Um diesem Anliegen Nachdruck zu verleihen, wählen wir unsere Zulieferfirmen sehr sorgfältig aus und besuchen die relevanten Unternehmen regelmässig.

Mit gezieltem Outsourcing und verlängerten Werkbänken für Arbeitsplätze mit besonderen Bedingungen engagieren wir uns für Menschen mit Beeinträchtigungen, die ansonsten im ersten Arbeitsmarkt keine Chancen hätten.

Nachhaltige Produkte / Innovation

MEISTER engagiert sich in der Entwicklung von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen rund um die Produkte. Dies gelingt durch den Einsatz recycelter Materialien, nachwachsender Rohstoffe und die Ausgestaltung von Verpackungen mit geringem Anteil an nicht abbaubaren oder ressourcenintensiven Materialien.

So lancierten wir mit OceanYarn® als erster Schweizer Produzent eine Produktelinie aus upcyceltem Meeresplastik.


Sicherheit und Qualität

Wir stehen für Schweizer Qualität

Sicherheit und Qualität der Produkte haben bei MEISTER höchste Priorität. Dies drückt sich in einem strikten Qualitätsmanagement und in strengen Qualitätsprüfungen und Materialtests aus. Damit können wir uns von so manchen Produzenten entscheidend abheben.

Swissmade

Nicht umsonst haben wir das Schweizerkreuz in unserem Logo! Denn wir setzen auf Schweizer Standards, um qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.

Qualitätsprüfungen

Wir folgen einem strikten Qualitätsmanagement und haben mit dem eigenen Testlabor die Möglichkeit die Materialien jederzeit zu testen. Mit unseren Qualitätsprüfungen gewährleisten wir bestmögliche Produktequalität.

Knowhow

Textilwirtschaft gehört zum Emmental wie das Käsen. Wir pflegen, fördern und vergrössern unser Knowhow rund um die Entwicklung und Herstellung unserer Produkte. Dank engagierten, lanjährigen Mitarbeitenden haben wir Potenzial für Innovation.


«Seilerei» seit 1869

Innovation und Tradition

Über Generationen hinweg ist es der Meister AG gelungen, sich mit innovativen Ideen zu einer etablierten Herstellerin von technischen Textilgeflechten zu entwickeln.

Die Wurzeln des Schweizer Familienunternehmens gehen auf die Gründung einer handwerklichen Seilerei im Jahre 1869 zurück. In der Tschamerie bei Oberburg betrieb Johann Meister mit seinem Sohn Jakob eine Seilerei mit Seilerbahn – und das in einer Scheune. In diesem von Landwirtschaft geprägten Umfeld stellten sie einfache Stricke und Seile aus Naturfasern wie Flachs oder Hanf her und verkauften ihre Produkte auf den Wochenmärkten von Burgdorf und Langnau.

1869 übernahm Jakob Meister mit einem Gehilfen die Seilerei von seinem Vater und legte mit der Gründung der Firma Meister & Aebi den Grundstein für die weitere Entwicklung.

Bis in die 1960er Jahre stellte die Firma hauptsächlich Seile, Bindfäden und Gurte für die Landwirtschaft und das Gewerbe her. Ende der 1980er Jahre entwickelte die Meister AG für den Schweizer Fach- und Detailhandel ein neues Verkaufskonzept zum Thema «Sichern – Verbinden – Befestigen». Unser Seil- und Kettenshop besteht noch heute aus einem breiten Sortiment von Qualitätsprodukten sowie einem ausgeklügelten Selbstbedienungs- und Informationssystem.

Später stieg das Unternehmen erfolgreich in die Entwicklung und Produktion von technischen Textilgeflechten für den Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau ein. Es folgten Präzisionsgeflechte für Filtersysteme und biomedizinische Textilgeflechte.

Heute ist MEISTER marktführender Hersteller von Seilen und Geflechten für den Schweizer Detail- und Fachhandel und der innovative Partner für zahlreiche Spezialanwendungen technischer Textilgeflechte.


Berufsbildung

Wir sind natürlich Lehrbetrieb

Als Traditionsunternehmen der schweizerischen Textilindustrie setzen wir uns aktiv für die Ausbildung von Nachwuchskräften ein. An unserem Produktionsstandort in Hasle-Rüegsau bilden wir in einer interessanten Berufslehre qualifizierte Berufsleute aus.

  • Textiltechnologe / -technologin EFZ, Fachrichtung Mechatronik (Lehrdauer: 3 Jahre)
  • Textilpraktiker / -in EBA (Lehrdauer: 2 Jahre)
  • Logistiker/-in EFZ, Fachrichtung Lager (Lehrdauer 3 Jahre)

Weitere Informationen zu den Textilberufen: https://textilberufe.ch
Weitere Informationen zu Logistikberufen: www.svbl.ch


Social media

© Meister & Cie AG Rüegsau | Lützelflühstrasse 40 | CH-3415 Rüegsauschachen | Schweiz
Tel. +41 (0)34 460 55 55 | AGBs | Datenschutz / Impressum | Kontakt