Professionelle Entwicklung in 5 Teilschritten

Wir stehen Ihnen als Projektpartner zur Seite – von der Idee bis zum fertigen Serienprodukt. Dabei gehen wir in fünf Teilschritten vor:

  • Bedürfnisabklärung / Produktedesign Was sind Ihre technischen und kommerziellen Anforderungen?
  • Machbarkeitsstudie Ist die Idee technisch und kommerziell umsetzbar? (Rohmaterialien evaluieren, im Entwicklungs- und Prüflabor erste Muster herstellen)
  • Entwicklung Prototyp Prototyp entwickeln gestützt auf die Resultate der Machbarkeitsstudie
  • Prozessdesign / Dokumentation Den Herstellungsprozess für eine Serienfertigung definieren und dokumentieren
  • Aufbau Produktion Produktionsinfrastruktur aufbauen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ausbilden

Unser eingespieltes Entwicklungsteam arbeitet in einem bestens eingerichteten Entwicklungs- und Prüflabor und überzeugt mit seiner fachlichen Kompetenz. Dank kurzen Entscheidungswegen sind wir in der Lage, innert kürzester Zeit Lösungen zu entwickeln, die technisch und wirtschaftlich überzeugen.

Textilgeflechte made in Switzerland

Unsere Textilgeflechte stellen wir ausschliesslich an unserem Schweizer Produktionsstandort in Hasle-Rüegsau her. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen täglich Leistungen, die höchste Qualitäts- und Serviceansprüche erfüllen. Auf unserem modernen, vielseitigen und leistungsfähigen Maschinenpark verarbeiten wir alle gängigen Multi- und Monofilefasern zu verschiedensten Textilgeflechten mit einem Durchmesser von 0.5 – 25mm.

Werkstoffe

Als Rohmaterialien verarbeiten wir hochwertige und hochfeste Fasern aus Aramid (Kevlar®, Nomex®, Technora®), textilem E-Glas (GF), Polyester (PES), Polyamid (PA/Nylon®), Polytetrafluorethylen (PTFE/Teflon®), Polyethylen (PE/Dyneema®, Spectra®) und Polypropylen (PP) sowie Naturlatex.